Spiel

  • logo_pesc

Naturschutzgebiet Serra do Conduru

Auf einer Fläche von 9275 Hektar befindet sich hier eine ausserordentliche Fülle an Flora und Fauna.  Der Naturschutzpark liegt etwa 40 km von Ilheus entfernt. Vor einem Besuch des Naturschutzparks empfiehlt es sich, Kontakt mit Herrn Barreto aufzunehmen.

Hier seine Kontaktdaten:

Herr […]

  • Kakao_Brasilien_2015_22 033

Brasilien und die Schokoladenhersteller / Handelsblatt vom 16.08.2015

Die weltweite Produktion an Kakaobohnen stagniert, die Nachfrage nach Schokolade steigt. Schokoladenhersteller stellen sich auf eine bevorstehende Knappheit ein. Nun soll Brasilien wieder ein wichtiger Standort werden.

Ilhéus im Nordosten Brasiliens war fast ein halbes Jahrhundert der wichtigste Exporthafen für Kakao […]

  • Jorge_Amado_001

Jorge Amado

Jorge Amado (* 10. August 1912, Provinz Itabuna, Bahia, Brasilien; † 6. August 2001 in Salvador da Bahia) gilt als einer der bedeutendsten lateinamerikanischen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts.

Jorge Amado wurde 1912 als Sohn eines Kakaoplantagenbesitzers im brasilianischen Bundesstaat Bahia geboren […]

  • Melocactus_canstockphoto21780202

Melocactus bahiensis (Melonenkaktus)

Melocactus bahiensis ist eine Pflanzenart aus der Gattung Melocactus in der Familie der Kakteengewächse (Cactaceae). Das Artepitheton bahiensis verweist auf das Vorkommen im brasilianischen Bundesstaat Bahia.
Beschreibung
Melocactus bahiensis wächst mit hell- bis dunkelgrünen, kugelförmigen, niedergedrückt kugelförmigen oder pyramidalen Trieben, die bei […]

  • canstockphoto4646140

Kugelfische

Die Familie der Kugelfische (Tetraodontidae (= Vierzähner)) gehört zur Unterordnung der Kugelfischähnlichen (Tetraodontoidei) in der Ordnung Kugelfischverwandte (Tetraodontiformes). Zu den Kugelfischen gehören fast 190 Arten. Ihre Körperlänge variiert zwischen 2 Zentimetern beim Zwerg- oder Erbsenkugelfisch (Carinotetraodon travancoricus) und 120 Zentimetern […]

  • canstockphoto2330316

Gürteltiere

Die Gürteltiere (Dasypodidae) bilden die einzige überlebende Säugetierfamilie der so genannten Gepanzerten Nebengelenktiere (Cingulata). Diesen werden darüber hinaus einige weitere, rezent ausgestorbene Familien zugeordnet. Die Gürteltiere sind mit 21 Arten über den südamerikanischen Kontinent und die südöstlichen Teile Nordamerikas verbreitet; […]

  • canstockphoto2804121

Acarajé – Die Currywurst der Brasilianer

Acarajé ist ein Street-Food-Gericht aus dem Nordosten Brasiliens. Hauptzutat sind geschälte und gemahlene Augenbohnen, die zu einem Teig verarbeitet, zu Kugeln geformt und in Palmöl frittiert werden. Für den Verzehr werden sie gewöhnlich aufgebrochen oder -geschnitten und mit Würzpasten wie […]

  • Brasilien_2015_4 011

Ilhéus in den Medien / ZEIT ONLINE 11.10.2013

Die Stadt, die Brasiliens Bestsellerautor inspirierte

Ilhéus, eine Kleinstadt im Nordosten Brasiliens: Sie war die Vorlage für Jorge Amados Roman „Gabriela wie Zimt und Nelken“. Heute ist die Stadt vom Buch geprägt.
Von Christine Wollowski
11. Oktober 2013, 15:15 Uhr

Es ist halbdunkel im […]

  • canstockphoto22197467

Einfach nur lecker …

Eine Coxinha ist eine Gefügelkrokette die man in Brasilien an jeder Ecke kaufen kann. Bei Freunden des Fast- und Fingerfood ist sie sehr beliebt. Man ißt Sie übrigens oft mit Ketchup, Majo oder Chilisoße,

Zutaten für 6 Portionen

1,5 kg Hühnerfleisch
1 große […]